Holz, Acetat & andere Werkstoffe.

Welches Holz und welche anderen Materialen in unseren Brillen stecken erfährst Du hier. Einiges Wissenswertes über Holz und die Werkstoffe gibt es obendrauf.

Acetat: Hochwertiger Kunststoff auf biologischer Basis, z.B. Baumwolle. Aus einem Stück CNC-gefräst, per Hand nachgearbeitet und poliert - oder vor Auslieferung noch für 3 Tage mit Holzperlen in eine Wäschetrommel. Gibt ein tolles mattes Finish.

TR90: Hochwertiger Kunststoff, der flexibler ist als Polycarbonat und dadurch sehr robust ist. Trotz dieser hohen Bruchfestigkeit ist das Material sehr leicht. Es enthält kein Bisphenol-A und ist gesundheitlich unbedenklich, daher wird es auch für Babyprodukte verwendet.

Polycarbonat: Kunststoff, der sich dank seiner Flexibilität und Härte besonders für sportliche Aktivitäten eignet. Die knallbunte Masse wird direkt in Form gegossen.

 

Gläser:

Alle unserer verbauten Gläser schützen Deine Augen zu 100% vor schädlicher UVA/UVB-Strahlung und tragen das CE-Siegel.

CR-39: Absoluter Durchblick. Die besten Kunststoff-Gläser, die im Sonnenbrillen-Bau verwendet werden. Natürlich 100% UV-Schutz und eine Beschichtung, welche die Gläser besonders kratzfest macht. Ausserdem sind alle unserer verbauten CR-39 Gläser mit einer Anti-Reflexions-Schicht (AR-Schicht) versehen, um Dein Auge auch bei von hinten einfallender Sonne perfekt zu schützen.

Polycarbonat: Gläser, die sich besonders für den sportlichen Einsatz eignen. Polycarbonat ist flexibel und bruchfest und somit auch für den harten Einsatz gewappnet. Gewähren 100% UV-Schutz und sind durch eine besondere Veredlung kratzfest. 

 

Bügel:

Wir lieben Holz. Kein anderer Werkstoff bietet Wärme und gleichzeitig ein so angenehmes Gefühl auf den Ohren. Wir verwenden zur Herstellung unserer Bügel verschiedenste Holzarten, die aber allesamt aus nicht-gefährdeten Beständen stammen. Tropenholz kommt bei uns nicht in die Tüte. Versprochen!

Kirschholz ist ein rötliches Holz, welches besonders in der nördlichen Hemisphäre, zum Beispiel in Europa und Nordamerika verbreitet ist. Neben den leckeren Früchten versorgt uns die Kirsche mit auffällig gemasertem Holz, welches durch seine Gleichmäßigkeit zu gefallen weiß.

Eichenholz wird seit Jahrtausenden in Europa und anderswo zum Bau von Möbeln verwendet. In den nordischen Ländern wurde die Eiche teilweise verehrt. Das hellbraune, von feinen Linien durchzogene Holz passt eigentlich zu jedem unserer Modelle.

Walnussholz ist das mit Abstand dunkelste unserer Hölzer und kommt besonders edel daher. Die Maserung ist sehr stark und geht teilweise fast ins Schwarze über. Wer auf den besonderen Kontrast zwischen Rahmen und Bügel steht, liegt mit Walnussholz daher absolut richtig. 

Bambus ist toll! Die ersten in 2012 von uns angebotenen Brillen hatten Bügel aus Bambus - seither ist Bambus durchgehend in unseren Kollektionen vertreten. Wenn wir ganz ehrlich sind, ist er gar kein Holz, sondern ein Gras. Ist uns aber egal, denn wir mögen ihn aufgrund seiner Festigkeit und besonderen Struktur trotzdem.

 

In den Warenkorb