Arbeitsintensive Wochen liegen hinter uns

Im Hintergrund von 'Take a Shot' spielt sich momentan so einiges ab, was wir euch nicht vorenthalten wollen. Zwar können wir selbstverständlich noch nicht alles preisgeben, allerdings sollt ihr die wichtige Schritte von uns auch aus erste Hand bekommen ;)

Vor knapp drei Wochen hieß es bei uns: pack die Bügel ein, schnapp dir die Graviermaschine, einen Laptop und seeeeehr viel Zeit! Damit eure Brillen auch immer mit dem notwendigen Bambusbügeln ausgeliefert werden können, haben wir uns mal ein ganzes Wochenende hingesetzt und haben unserer Kreativität freien Lauf gelassen. Herauskamen ca. 500 Paar neue Bügel mit von uns gravierten Logos auf der Außenseite der rechten Bügel sowie unserem kompletten Motto 'We are young | life is simple | take a shot" auf der Innenseite der linken Bügel. Wir sind gespannt, wann die ersten von euch die neuen Bügel in den Händen halten werden. Damit ihr euch selbst ein Bild von unserer Aktion machen könnt, seht selbst: (und dies ist nur ein kleines Ausschnitt)

Da wir wieder einmal die Graviermaschine für ein Wochenende unser Eigen nennen durften, konnten wir die Finger natürlich nicht von anderen Hölzern in anderer Form lassen: Walnuss, Kirsche und ebenfalls Bambus hießen hierbei die Übeltäter, die uns in Ihren Bann gezogen hatten und die eine Behandlung unter dem Laser genießen durften. Was es allerdings genau mit diesen neuen Hölzern auf sich hat, werden wir euch erst in den nächsten Tag verraten dürfen - bis dahin könnt ihr anhand folgender Bilder gerne weiter lustig weiter raten:

Fleißig ging es auch mit unseren Displays für die Brillen weier. Nachdem wir Optik Kurz in Magdeburg bereits mit einem neuen zerhackten Skateboard eine Freude machen konnten, haben wir das selbe direkt auch mit Schichtwechsel in Wolfsburg versucht - und es hat tatsächlich funktioniert :) Jetzt kommen unsere Bambusbrillen direkt auf dem Tresen auch noch besser zur Geltung:

Eine weitere Neuigkeiten können wir ebenfalls im Bereich der Kooperationen verkünden. Nachdem wir die Jungs von Pokus aus Wolfsburg (www.pokusclothing.com) vor knapp einem halben Jahr kennengelernt haben, kamen wir auch schnell zu dem Entschluss eine gemeinsame Brille zu entwerfen, um diese für unsere erste Zusammenarbeit zu nutzen. Heraus kam ein kleines Meisterwerk, für das wir wieder eigenhändig die Bügel graviert haben - Auf der rechten Außenseite wird wie bisher unser TAS Logo zu sehen sein und auf der linken Seite schimmert nun in einem leichten schwarz das 'POKUS' Logo. Auf diesem Wege sagen wir noch einmal: Danke Jungs für die Zusammenarbeit - hat uns echt Spaß bereitet!

 

Wie ein altes Sprichwort allerdings bereits schon sagt: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! Diesem sind wir dann auch gefolgt. Nachdem wir alle Vorbereitungen und Aufgaben im Vorfeld abschließen konnten, hatten wir nun die Möglichkeit das Nützliche mit dem Entspannten zu verbinden und machten uns auf dem Weg nach Mainz. Dort fand wie jedes Jahr die Stijl Design Messe (http://stijlmesse.de) statt, auf der wir zwar leider keinen eigenen Stand hatten, dafür aber überrascht und sichtlich begeistert waren von der Kreativität der Designer und Aussteller! Hut ab! Zudem hatten wir unter anderem ebenfalls noch die Möglichkeit ein paar alte Bekannte von den Asphaltinstrumenten aus Mainz (http://asphaltinstrumente-skateshop.tumblr.com) wieder zu treffen und bei einer kalten Fritz-Kola uns über die aktuellen Geschehnisse auszutauschen. 

Es waren vier sehr arbeitsintensive, aber auch spaßige Wochen. Wir freuen uns sehr auf eure Reaktionen auf die kommenden Überraschungen, die wir vorbereitet haben und auf alles, was danach noch anstehen wird. 

 


In den Warenkorb